BSV Chronik

28.03.1990 – Gründungsversammlung mit 80 Wassersportlern im Elbe-Club

04.05.1990 –    Eintragung des Boots-Sport-Verein Boizenburg e.V. im Vereinsregister
Gericht Hagenow / Mecklenburg

1.06.1990 –      Annahme des Bootssportverein Boizenburg e.V. in den Landessportbund
Mecklenburg Vorpommern

31.07.1990 –    Bau der ersten Bootsstege auf der Elbewerft Boizenburg

03.08.1990 –    Genehmigung und Montage von zwei Bootsstegen im Boizehafen

05.08.1990 –    Anlagen der ersten 5 Sportboote am BSV Steg im Boizehafen Südost Ende.

01.03.1991 –    Ankauf von zwei Bungalows am Schweriner See

30.04.1991 –    Erweiterung der Sportbootsteganlage im Boizehafen um 5
Schwimmpontons

01.03.1992 –    Entwurf der Vereinsfahne und des Vereinsabzeichens vom Vorsitzenden
Siegfried Kaiser

30.04.1992 –   Erweiterung der Sportbootsteganlage im Boizehafen auf 7
Schwimmpontons

01.03.1993 –    Verkauf von 3 Schwimmpontons und 4 Auslegern an die Wassersportler in
Stiepelse

30.04.1993 –    Erweiterung der Sportbootsteganlage auf 8 Schwimmpontons und 10
Ausleger sowie 2 Großpontons

30.04.1994 –    Einzug ins Vereinsheim auf dem Hafendeich. Erweiterung der Sportbootanlage auf 10 Schwimmpontons und 12 Bootsstege

01.04.1995 –   Umbau und Inbetriebnahme des Gastanlegers im Boizehafen. Verkauf der Seehof-Bungalows

30.04.1995 – Fertigstellung und Lagerung von 10 Schwimmpontons, 15 Bootsstegen und    ein Fahnenmast für den BSV

30.09.1996 –   Montage und Nutzung von Strom und Wasser am BSV Gästesteg

31.10.1996 –    Erweiterung der Bootssteganlage auf 13 Schwimmpontons und 15 Bootsstege

31.06.1997 –   Erweiterung der Bootssteganlage auf 16 Schwimmpontons und 21 Bootsstege

30.09.1998 –    Erweiterung der Bootssteganlage auf 18 Schwimmpontons. Verlegung und Erweiterung der Strom- und Beleuchtungsanlage vom Vereinsheimverteiler

31.10.1999 –   Verlängerung der Sportbootsteganlage mit 2 Großpontons für größere    Sportboote in den Auslaufbereich des Pumpwerkes zum Vereinsheim. Umbau im Vereinsheim, Dusche und Bar

04.05.2000 –    10 Jahre BSV-Boizenburg /Elbe e.V. von 1990

2002 –    Umbau und Verholen der Steganlage mit 4 großen Pontons, 21 kleinen und 23 Stegen an die jetzige Stelle

23.05.2003 –   Nutzungsvertrag über die Wasserfläche abgeschlossen

2003 April –    Rückkauf von 2 Bootsanlegern aus Stiepelse

13.08.2003 –    Mietung der Körber-Halle zum Lagern der Boote im Winter

25.03.2004 –    Erweiterung der Steganlage mit Großpontons für den Hafenschlepper

2006 Juni –   Erweiterung des Vereinshauses durch den Holzanbau am Westende

27.01.2007 –   Pachtvertrag Vereinsheim erneuert

2008 Mai – Übernahme des Holzponton der Ruder-Gesellschaft Lauenburg e.V.

2009 –    Rückführung des Hafenschleppers in den städtischen Trägerverein.    Die Pontons werden demontiert

20.04.2010 –   20 Jahre BSV Boizenburg / Elbe e. V von 1990

01.12.2010 –    Kauf der Körber-Halle und des Vorplatzes ohne die Spundwand und    einer Zuwegung zum Hafenschlepper Verein.

Sommer 2013 –   Bei einem außergewöhnlichen Hochwasser steht die Elbe 40 cm in unserer Bootshalle.

02.05.2015 –    Große Feier: 25 Jahre BSV Boizenburg / Elbe e. V. von 1990

Advertisements
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close